Datenschutzrichtlinie (EU)

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 29. April 2021 aktualisiert und gilt für Bürger des Europäischen Wirtschaftsraums.

In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, was wir mit den Informationen tun, die wir über https://dgi-solutions.de über Sie sammeln. Wir empfehlen Ihnen, dieses Dokument sorgfältig zu lesen. Bei unserer Verarbeitung halten wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen.

1. Datenschutz

Das bedeutet unter anderem:

Wir geben klar an, zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten verarbeiten. Dies geschieht durch diese Datenschutzrichtlinie. Wir bemühen uns, die Erhebung personenbezogener Daten auf die personenbezogenen Daten zu beschränken, die aus rechtmäßigen Gründen benötigt werden.

Wir werden zunächst Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen, wenn dies für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist. Wir ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und verlangen das Gleiche von den Parteien, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Wir respektieren Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, wenden Sie sich bitte an uns.

2. Cookies

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwenden wir und unsere Partner Technologien wie Cookies, um Geräteinformationen zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wenn Sie diesen Technologien zustimmen, können wir und unsere Partner personenbezogene Daten wie das Surfverhalten oder eindeutige IDs auf dieser Website verarbeiten. Wenn Sie Ihre Zustimmung nicht erteilen oder widerrufen, kann dies bestimmte Merkmale und Funktionen beeinträchtigen. Weitere Informationen über diese Technologien und Partner finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Deep Gaming Industries GmbH nimmt am IAB Europe Transparency & Consent Framework teil und hält sich an dessen Vorgaben und Richtlinien. Sie nutzt die Consent Management Platform mit der Identifikationsnummer 332.

Wir haben einen Datenverarbeitungsvertrag mit Google abgeschlossen, Google darf die Daten nur für andere Google-Dienste nutzen.

3. Sicherheit

Wir verpflichten uns zur Sicherheit der personenbezogenen Daten. Wir ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch von und den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu begrenzen. Dadurch wird sichergestellt, dass nur die notwendigen Personen Zugang zu Ihren Daten haben, dass dieser Zugang geschützt ist und dass unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft werden.

Zu den von uns verwendeten Sicherheitsmaßnahmen gehören:

Benutzername und Passwort
TLS/SSL
HTTP Strict Transport Security
WPA2 Unternehmen
Berechtigungspolitik

4. Websites von Drittanbietern

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Websites von Dritten, die mit unserer Website verlinkt sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten Ihre persönlichen Daten zuverlässig und sicher behandeln. Wir empfehlen Ihnen die Lektüre der D

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Websites von Dritten, die über Links mit unserer Website verbunden sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten Ihre persönlichen Daten verlässlich oder sicher behandeln. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Websites zu lesen, bevor Sie sie nutzen.

5. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Es wird empfohlen, dass Sie diese Datenschutzerklärung regelmäßig lesen, um sich über Änderungen zu informieren. Darüber hinaus werden wir Sie nach Möglichkeit informieren.

6. Zugang und Verarbeitung Ihrer Daten

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, wenden Sie sich bitte an uns. Sie können uns über die unten stehenden Informationen erreichen. Sie haben die folgenden Rechte:

Sie haben das Recht zu erfahren, wozu Ihre personenbezogenen Daten benötigt werden, was mit ihnen geschieht und wie lange sie gespeichert werden.
Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, auf Ihre uns bekannten personenbezogenen Daten zuzugreifen.
Recht auf Berichtigung: Sie haben jederzeit das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu ergänzen, zu berichtigen, zu löschen oder zu sperren.
Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen und Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen.
Recht auf Datenübertragbarkeit Ihrer Daten: Sie haben das Recht, alle Ihre personenbezogenen Daten von einem für die Verarbeitung Verantwortlichen anzufordern und sie vollständig an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übertragen.
Recht auf Widerspruch: Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Wir werden dem nachkommen, es sei denn, es liegen berechtigte Gründe für die Verarbeitung vor.

Bitte geben Sie immer deutlich an, wer Sie sind, damit wir sicher sein können, dass wir nicht die Daten der falschen Person verarbeiten oder löschen.

7. Eine Beschwerde einreichen

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir (Ihre Beschwerde) die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten handhaben, nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen.

8. Kontaktinformationen

Deep Gaming Industries GmbH
DGi Solutions
Südstraße 87
52146 Würselen
Deutschland
Website: https://dgi-solutions.de
E-Mail: office(at)dgi-solutions.de
Telefonnummer: +49-241-51006685

 

 

Scroll to Top
Marcel_Profile_Pic

Dr. Marcel Biewendt
-

CEO & Founder

  • Ph.D. in Management and Organisational Sciences (Dr.)
  • Master of Arts (M.A.)
  • Master of Science (M.Sc.)
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Professional Scrum Master
  • ITIL Foundation Certificate
  • ISTQB Certified Tester FL
  • PRINCE2 Foundation Certificate
  • Tricentis Test Automation Specialist